Suppen

Katersuppe

Koch2 Obelix
Zutaten:
(für 8 Personen)
3 Gl. Marmelade
8 Nieren
1 kg Feigen
2 St. Kernseife
1 Huhn
500g Honig
25 Pfefferschoten
4 Blutwürste
10 Eier
Granatapfelkerne
Pfeffer, Salz
Koch 1 Asterix

Zubereitung:

Einen großen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Alle Zutaten einfach hineinwerfen. Das Huhn darf vorher nicht gerupft werden. Falls noch Pfefferschoten und Pfeffer in der Küche gefunden wird ... alles rein in den Topf.

Unter ständigem Umrühren ca 1 Stunde kochen. Dann ist die Suppe fertig.

Dieses Gericht eignet sich vorzugsweise zum Mittagessen nach einer durchzechten Nacht. Das Frühstück fällt dann meistens aus. Sie werden sich danach wieder frisch und munter fühlen, und können der nächsten Feier unbeschwert entgegensehen.

Variante: Falls einige der Zutaten gerade nicht vorhanden sind, darf gerne alles andere genommen werden, was die Speisekammer zu bieten hat.

Hinweis: Mit diesem Gericht ist natürlich vorsichtig umzugehen, und vielleicht sollten wir es doch lieber den Galliern überlassen. *lach*

 Zurück zu Rezepte

All images are © by René Goscinny and Albert Uderzo